Josi's Jagd- und Naturblog

Wissenswertes über Jagd und Natur



Liebe Waidkameraden, liebe Leserinnen und Leser

 

Ich freue mich ausserordentlich hier eine kleine länderübergreifende Kooperation mit Josi's Jagd- und Naturblog in Sachen Öffentlichkeitsarbeit bekannt geben zu dürfen!

Gerade, dass sie als junge Jägerin den Frauen, die noch einen kleinen aber stetig anwachsenden Anteil der Jägerschaft ausmachen, mit ihrem tollen Jagdblog eine Stimme gibt, freut mich enorm.

Mit ihren erfrischenden Berichten, die einerseits tiefgreifende Gedanken zur Jagd offenbaren und andererseits offen über ihre Jagderlebnisse erzählen, schafft sie es, Einblicke in das Leben einer leidenschaftlichen Jägerin zu geben, deren Entwicklung man mittels ihrer verschiedenen Beiträge über die Jahre hinweg verfolgen kann!

Als Kostprobe könnt ihr hier ab und an Berichte von ihr lesen, aber schaut definitiv bei ihr vorbei! Es lohnt sich!!


Wir wünschen euch viel Spass beim Lesen!!

direkt zum Jagdblog:   

Josi's Jagd und Naturblog

oder neu:

https://www.josis-jagd-blog.de


Die Geschichte vom Maiböckchen

Ihr lieben Leser, heute erzähle ich euch die Geschichte von meinem ersten Maibock in diesem Jagdjahr.

 

Am Freitag ging es nach der schriftlichen Prüfung zu meiner Schwester nach Thüringen. Geplant war eigentlich die Schweinesonne auszunutzen, jedoch war ich schlimmer erkältet als gedacht.
Am Abend kam dann meine Freundin Lisa nachgefahren und wir beschlossen den Abend drin zu bleiben.

mehr lesen 0 Kommentare

Ich bin Jägerin - Darf ich mich lieben???

Ich bin Jägerin – Darf ich mich lieben???

 

Dies ist eine Frage die ich mir so oft stelle, wenn ich mal wieder durch die realitätsferne Facebook-Welt scrolle und mir Bilder und Kommentare von so einigen Jagdgegnern und anderen Mitmenschen durchlese.

mehr lesen 0 Kommentare