Jagdliche Tipps und Tricks


Markierung der Erlegung von kranken Wildstücken während einer Bewegungsjagd

Liebe Leser,

im folgenden handelt es sich eher um einen Hinweis, als um einen eigentlichen Tipp. 

Dennoch macht es Sinn, den Text hier als Tipp für die Schützen vor allem bei grossen Drück- und Bewegungsjagden zu veröffentlichen.

Geschrieben hat den Text der Führer der Schweisshündin Frieda:


mehr lesen 0 Kommentare

Tipps zur Herbstjagd für Jungjäger - Teil 2

So, im ersten Teil der "Tipps für Jungjäger zur Herbstjagd" habe ich über einige grundsätzliche Dinge geschrieben sowie eine Checkliste zur Ausrüstung für die Drückjagd erstellt.

Nun folgt Teil 2... zum Verhalten während des Treibens, zum Schiessen, zum Aufbrechen, zum Verblasen der Strecke, zum Asern und zum Schüsseltreiben.

Viel Spass!!


mehr lesen 0 Kommentare

Tipps zur Herbstjagd für Jungjäger - Teil 1

Unseren Beginn der Herbstjagd habe ich zum Anlass genommen, mal für angehende Jungjäger eine Tipp-Sammlung anzulegen, damit diese allfällige böse Überraschungen vor allem bei Einladungen zu Drückjagden vermeiden können. Die Tipps haben natürlich nicht nur bei Einladungen ihre Gültigkeit... viele kennt ihr bereits oder sind selbstverständlich, erwähnt werden sie der Vollständigkeit halber dennoch.


mehr lesen 0 Kommentare

Anschnall-Alarm nervt?

Wer kennt das nicht?

Man will im Revier mit dem Auto nur kurz von einem Punkt zum anderen oder muss situationsbedingt immer wieder ein- und aussteigen...

Und ständig geht übermässig laut und mit einer meist äusserst nervenden Tonstimme oder Gebimmel der Anschnall-Alarm los!! Manno!


mehr lesen 0 Kommentare

Lockjagd - Vortrag Klaus Weisskirchen

In meinem Bericht vom 29. Mai 2016 hatte ich einen Vortrag von Klaus Weisskirchen an unserem Schulungstag der Jägervereinigung Dorneck-Thierstein angekündigt...

Diesen Samstag den 25. Juni war es nun soweit und der vielbeschäftige, da oft gebuchte, Lockjagd-Experte war bei uns im Revier Nuglar zu Gast!

 


mehr lesen 0 Kommentare

Die Sonnenblende für den Nachtjäger

Wer kennt das nicht...

Der Jäger sitzt Nachts bei schönsten Mondschein auf dem Hochsitz und beobachtet aus dem Schatten heraus eine ihn anwechselnde Wildschweinrotte. Sie verweilen kurz auf offener Fläche in bester Schussentfernung, der Jäger nimmt sein Gewehr, lehnt sich leicht vor und geht in den Anschlag...

Da, die Leitbache bläst und weg ist die Rotte!!


mehr lesen 0 Kommentare

Tipp für alle Nachtjäger: LunaLink!

Ein Tipp, den viele vielleicht schon kennen, den ich jedoch nicht unerwähnt lassen möchte...

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp / Anleitung: Schweissriemen aufdocken

Zum Aufdocken des Schweissriemens habe ich ja in den Berichten vom 8. Mai 2016 sowie vom 16. Mai 2016 bereits kurz dazu geschrieben.

Hier möchte ich beide Texte und die Bilder als Zusammenfassung vereinen und mit zwei weiteren externen Anleitungen als Tipp zur Verfügung stellen...

 


mehr lesen 2 Kommentare