WildbretVerkauf

Schwarzwild


Wildbret vom Schwarzwild ist grundsätzlich ganzjährig verfügbar, da im Kanton Solothurn die Schonzeit für Wildschweine eingeschränkt wurde.

 

Das Gewicht des zum Verkauf angebotenen Schwarzwildes versteht sich folgendermassen:

Das Wildschwein wurde nach der Erlegung und dem Aufbrechen als ganzes Stück, das heisst mit Haupt, Läufen und in der Schwarte, gewogen.

Preisliste Wildbret vom Schwarzwild

Gewicht Schwarzwild Preis pro Kilogramm
 10 - 49 Kg CHF 7.--
55 - 69 Kg CHF 6.--
70 - offen Kg CHF 5.--

 

Der Verkaufspreis gilt für das Wildtier am Stück, das vom Käufer so abgeholt werden kann. Vor der Übergabe wird jeweils das Haupt abgeschärft und auf Wunsch das Stück abgeschwartet. Beim Preis muss man berücksichtigen, dass die Kosten für die gesetzlich vorgeschriebene Trichinenschau durch einen Tierarzt bereits inkludiert ist. Die Kosten betragen je nach Tierarzt zwischen CHF 35.-- und CHF 50.--.

Man rechnet beim Wildschwein nach dem Zerwirken mit der Gewinnung an Wildbret von etwa 50% des nach der Erlegung gewogenen Ursprunggewichtes.

Somit kann bei einem 50 Kilogramm schweren Wildschwein mit Wildbret von etwa 25 Kilogramm gerechnet werden. Dies ist jedoch nur ein Richtwert, der ohne weiteres auch unterschritten werden kann. 

Metzger

Für das Zerwirken des Wildstückes mit Portionierung, Vakuumierung und Beschriftung der Portionen, kann ein Metzger vermittelt werden.

Die Kosten für diese Arbeiten betragen zwischen CHF 90.-- und CHF 120.-- pro Wildtier.

Das Wildbret wird dann entsprechend vakuumiert, portioniert und beschriftet an den Käufer abgegeben.

 

Bitte bei einer allfälligen unverbindlichen Anfrage oder Bestellung angeben, ob ein Metzger das Zerwirken übernehmen soll!