Herzlich willkommen beim Schweizer Jagdblog!

Wir freuen uns riesig, dass Du soeben den Weg zum Schweizer Jagdblog gefunden hast!

Egal ob mit Google, über Facebook, durch Zufall oder durch Erzählungen Deiner Freunde...

Schön, dass Du hier bist und sei mit einem herzlichen "Waidmannsheil" willkommen geheissen!

Diese Homepage wurde hauptsächlich ins Leben gerufen um Menschen - egal ob Jägern, zukünftigen Jung-jägern, neugierigen Stadtmenschen, Jung oder Alt - halt Menschen wie Dir, zu erzählen und zu zeigen wie wir Jäger das ganze Jahr über in Wald und Flur unterwegs sind, was wir dabei Schönes erleben und erfahren dürfen und was wir für unsere Natur und Umwelt leisten.

Seit der Gründung hat sich hier vieles getan und so kannst Du jetzt in den Geschichten und Erlebnissen von Artemis, den Jungs von Wild Hunt, dem Dänu und vom Waldläufer stöbern und Dich verweilen...

Ob Du diese Seiten als Jäger, Jungjäger oder einfach als Neugieriger besuchst, jeder findet hier sehr viele interessante und wertvolle Informationen...

Wir wünschen euch somit viel Spass beim Stöbern und Lesen auf den Seiten des Schweizer Jagdblogs!!

Alle Jägerinnen und nicht jagenden Damen seien hiermit um Verständnis gebeten, dass in den meisten Texten der Einfachheit halber nur von Jägern in der männlichen Form gesprochen wird.

Natürlich ist dann jeweils auch von Jägerinnen als geschätzter Bestandteil der Jägerschaft die Rede!

Waidmannsheil

PS: Bitte zögert nicht, uns unter info@schweizer-jagdblog.ch zu kontaktieren, falls Ihr Fragen, Anregungen, eigene BerichteProdukte auf dem Marktplatz inserieren oder Sonstiges bei uns platzieren möchtet!



zum den Blogs:

zum Blog von Artemis geht jagen...

zum Blog des Waldläufers...

zum Blog vom Dänu...

zum Blog von Wild Hunt...


aktuellste Berichte:

Die neue Hand-Gewehrauflage von RRS Hunting

Die perfekte Hand-Gewehrauflage - Bild von RRS Hunting
Die perfekte Hand-Gewehrauflage - Bild von RRS Hunting

Als langjähriger Jäger und Jagdschütze, hat sich der im Kanton Solothurn wohnhafte Wolfgang Teufl, bei den unter-schiedlichsten Jagden  viel praktische Erfahrung mit den  diversen herkömmlichen Zielhilfen aneignen können.

Mit dem Bergstock auf der Hochjagd, mit dem “Trigger Stick” oder diversen Stativaufsätzen auf der Pirschjagd... Keine dieser herkömmlichen Zielhilfen konnte ihn wirklich überzeugen, was ihn als Architekt und Designer dazu brachte, eine eigene Gewehrauflage zu entwickeln... den Winghog Saddle von RRS-Hunting.

mehr lesen

Wie kannst du nur Tiere töten?!

Alica wurde von einer Vegetarierin für ihren Blog "www.entfaltungsblog.com" zur Jagd interviewt...!!

 

Ein sehr spannender Dialog, den wir im folgenden so wiedergeben wollen, wie er auch auf dem Blog zu lesen ist. Viel Spass dabei!

(Natürlich sind alle Kommentare oder Anmerkungen willkommen!)

mehr lesen

Wildsauhack!

Nichts geht über Burger mit Wildsau-Hackfleisch...  direkt ein paar Burger mehr gepresst, vakuumiert und eingefroren. Nicht, dass sie bei uns lange liegen würden, aber das ist ja auch nicht das Ziel...

Der Deutsch-Drahthaar

Aus Deutschland kommen einige der kontinentalen Vorstehhunderassen. Darunter der Deutsch Drahthaar, der Deutsch Langhaar, der Deutsch Kurzhaar, der Weimaraner (kurz und langhaarig), der kleine und der grosse Münsterländer, Pudelpointer, Deutsch-Stichelhaar und wie sich nicht so alle heissen. Ein scheinbar riesiges Chaos, von dem manche Rassen manchmal schwer von einer anderen zu unterscheiden sind. Ich habe zB immer Probleme mit der Unterscheidung zwischen Deutsch-Stichelhaar und Deutsch Drahthaar.

(mehr auch hier nachzulesen...)

mehr lesen

Feine Hundenase

Nichts geht über eine feine Hundenase Auch wenn während der Bockjagd nicht wahnsinnig viel für die Hunde zu tun ist bei uns im Revier (es ist bisher keine einzige Wiese gemäht ), so kann man die Vierpföter doch immer irgendwie auf der Jagd einbinden.

Gemeinsame Kirrunden, Spaziergänge, Kontrollen an den Äckern....

Die feine Nase nützt uns immer!

Besonders genial werden gemeinsame Pirschgänge, wenn der Hund frei bei Fuss läuft und auf kleinste Handzeichen reagiert. Diesen magic moment hatten Löttchen und ich gestern Abend.... Herrlich!!!
Es ist so abgedroschen und gleichzeitig einfach wahr:

Jagd ohne Hund ist Schund Immer.

 

Mmmhhh....

Wild und Spargel!! Das passt

mehr lesen

VJP und HZP? Hundeprüfungen - oder: das grosse Fragezeichen

Ich kann mich gut daran erinnern, dass ich in der Jagdschule immer ein riesen Durcheinander mit all diesen Hundeprüfungen hatte. Besonders die Jagdhund-Prüfungen der Vorsteher fand ich ziemlich undurchsichtig und schwierig zu verstehen und wie passte die Brauchbarkeit dort hinein?

mehr lesen

Ferien im Hotel Mama

Ganz ursprünglich komme ich ja aus dem schönen OWL und hin und wieder zieht es mich auch zurück in dieses platte Land, wo man sich unglaublich gut verlaufen kann.

mehr lesen

Soooo ist er fein!

Vor circa zwei Wochen bekam ich einen Anruf von meinem Jagdherrn... es sei in der Nacht ein Dachs angefahren worden, ich soll doch kurz nachsehen.


mehr lesen

Wildernde Hunde...

Auf unserer Facebook-Seite haben Alica und Dänu ein Erlebnis mit wildernden Hunden geschildert, dass grosse Wellen geschlagen hat und über 67'000 Personen erreicht hat!

Im folgenden als Bild den Beitrag auf unserer Facebook-Seite:

mehr lesen