Schweizer Jagdblog

Herzlich willkommen beim Schweizer Jagdblog!

Wir freuen uns riesig, dass Du soeben den Weg zum Schweizer Jagdblog gefunden hast!

Egal ob mit Google, über Facebook, durch Zufall oder durch Erzählungen Deiner Freunde...

Schön, dass Du hier bist und sei mit einem herzlichen "Waidmannsheil" willkommen geheissen!

Diese Homepage wurde hauptsächlich ins Leben gerufen um Menschen - egal ob Jägern, zukünftigen Jung-jägern, neugierigen Stadtmenschen, Jung oder Alt - halt Menschen wie Dir, zu erzählen und zu zeigen wie wir Jäger das ganze Jahr über in Wald und Flur unterwegs sind, was wir dabei Schönes erleben und erfahren dürfen und was wir für unsere Natur und Umwelt leisten.

Seit der Gründung hat sich hier vieles getan und so kannst Du jetzt in den Geschichten und Erlebnissen von Artemis, den Jungs von Wild Hunt und vom Waldläufer stöbern und Dich verweilen...

Ob Du diese Seiten als Jäger, Jungjäger oder einfach als Neugieriger besuchst, jeder findet hier sehr viele interessante und wertvolle Informationen...

Wir wünschen euch somit viel Spass beim Stöbern und Lesen auf den Seiten des Schweizer Jagdblogs!!

Alle Jägerinnen und nicht jagenden Damen seien hiermit um Verständnis gebeten, dass in den meisten Texten der Einfachheit halber nur von Jägern in der männlichen Form gesprochen wird.

Natürlich ist dann jeweils auch von Jägerinnen als geschätzter Bestandteil der Jägerschaft die Rede!

Waidmannsheil

PS: Bitte zögert nicht, uns unter info@schweizer-jagdblog.ch zu kontaktieren, falls Ihr Fragen, Anregungen, eigene BerichteProdukte auf dem Marktplatz inserieren oder Sonstiges bei uns platzieren möchtet!


zum den Blogs:

zum Blog von Artemis geht jagen...

zum Blog des Waldläufers...

zum Blog von Wild Hunt...


aktuellste Berichte:

Fehlschuss auf ein Wildschwein

Ab und zu ist man auch zu später Stunde noch hellwach. So geht es mir jedenfalls...

Und was tut man da als Jäger?

Genau, man packt seine Ausrüstung sowie das Gewehr und geht raus.

Am besten auf Sauen...

mehr lesen 0 Kommentare

Völlig kaputt...

Völlig kaputt....

Löttinchen ist mit 13.5kg in die Saison gegangen, läuft pro Woche 2 - 4 Jagden und ist zwischendurch ziemlich fertig.

Aufhalten lässt sie sich trotzdem nicht.

Pro Tag gibt es 300-400g Trockenfutter, trotzdem wiegt Frau Beagle nur noch 12kg, pure muscle.

Dieses Wochenende hat Frauchen Pause angesagt...

Ob es ihr passt?

Eher nicht.

Eure Alica


mehr lesen 0 Kommentare

Herbstjagd, die Vierte und abendlicher Sauenanblick...

Etwas spät ist es geworden nach der gestrigen wunderbaren Drückjagd im Thurgau, aber das wars definitiv wert...

Schön ist es, gleich an zwei Tagen hintereinander auf die Jagd gehen zu dürfen! Das "Bärgli" stand heute am 18. November bei uns auf dem Programm und wir waren gespannt, wie es dort mit den Rehen aussieht, denn wir hatten jetzt zwei Luchs-Risse hintereinander im Revier!!


mehr lesen 0 Kommentare