Herzlich willkommen beim Schweizer Jagdblog!

Wir freuen uns riesig, dass Du soeben den Weg zum Schweizer Jagdblog gefunden hast!

Egal ob mit Google, über Facebook, durch Zufall oder durch Erzählungen Deiner Freunde...

Schön, dass Du hier bist und sei mit einem herzlichen "Waidmannsheil" willkommen geheissen!

Diese Homepage wurde hauptsächlich ins Leben gerufen um Menschen - egal ob Jägern, zukünftigen Jung-jägern, neugierigen Stadtmenschen, Jung oder Alt - halt Menschen wie Dir, zu erzählen und zu zeigen wie wir Jäger das ganze Jahr über in Wald und Flur unterwegs sind, was wir dabei Schönes erleben und erfahren dürfen und was wir für unsere Natur und Umwelt leisten.

Seit der Gründung hat sich hier vieles getan und so kannst Du jetzt in den Geschichten und Erlebnissen von Artemis, den Jungs von Wild Hunt, dem Dänu und vom Waldläufer stöbern und Dich verweilen...

Ob Du diese Seiten als Jäger, Jungjäger oder einfach als Neugieriger besuchst, jeder findet hier sehr viele interessante und wertvolle Informationen...

Wir wünschen euch somit viel Spass beim Stöbern und Lesen auf den Seiten des Schweizer Jagdblogs!!

Alle Jägerinnen und nicht jagenden Damen seien hiermit um Verständnis gebeten, dass in den meisten Texten der Einfachheit halber nur von Jägern in der männlichen Form gesprochen wird.

Natürlich ist dann jeweils auch von Jägerinnen als geschätzter Bestandteil der Jägerschaft die Rede!

Waidmannsheil

PS: Bitte zögert nicht, uns unter info@schweizer-jagdblog.ch zu kontaktieren, falls Ihr Fragen, Anregungen, eigene BerichteProdukte auf dem Marktplatz inserieren oder Sonstiges bei uns platzieren möchtet!



zum den Blogs:

zum Blog von Artemis geht jagen...

zum Blog des Waldläufers...

zum Blog vom Dänu...

zum Blog von Wild Hunt...


aktuellste Berichte:

Schön wars...!!

Eindrücke der wunderbaren Hirschjagd zusammen mit Alica...

Herrlich wars!


Perfect day with my best partners in crime...

 

Hirschjagd im Kanton Bern und eine Wanderung im tollen eidgenössischen Jagdbanngebiet 😍  (deshalb Hunde an der Leine).

So müsste das Leben immer sein.


Happy Birthday...!

Happy birthday, one in a million dog, Beaglemaschinchen, Veränderung meines Lebens, Herzenshund, verfressenster Teil meiner Seele, Sorgenfalte auf meiner Stirn,

Sozialkleber für Kinder und Hunde, Diva, Rudelchefin, du bist alles für mich.

Und noch viel mehr...

 

mehr lesen

Pirsch mit der Kamera

Liebe Leser/innen,

wir freuen uns sehr, euch hier einen tollen Jagdbericht von einem Nicht-Jäger und Fotografen präsentieren zu dürfen!

Es ist sehr spannend lesen zu können, wie eine jagdlich völlig unerfahrene und "unbelastete" Person die Jagd in Graubünden erlebt, versteht und dieses Erlebnis mit beeindruckenden Worten wiedergibt und, wie wir finden, in noch gewaltigeren Bildern wiedergibt.

Selbst wenn dieses Erlebnis bereits ein Jahr als ist, so hat sie doch nichts von ihrer Eindrücklichkeit verloren...

Viel Spass beim Lesen!

mehr lesen

Wie erklärt man Gefühl?

So gerne möchte ich die Jagd erklären, zugänglich machen, nachvollziehbar...
aber wie erklärt man Gefühl?
Wie erklärt man Liebe, wenn das Gegenüber noch nie verliebt war?
Jagd ist neben der Liebe ein uraltes, mächtiges Gefühl. Es geht nicht um die Waffen, die Ausführung, das Handwerk...
Es geht um das, was diese schöne, verfluchte, anstrengende, in jede Pore deines Seins einziehende Jagd mit dir macht. 
mehr lesen

Vieh- und Schafzäune

Bild: Christian Bardill
Bild: Christian Bardill

Auf Grund des nebenstehenden Bildes des Fotografen Christian Bardill bei Facebook und den damit bewirkten Reaktionen im Netz, erstellte die Zeitschrift Südostschweiz einen Beitrag zum Thema "Todesfalle Zaun".

mehr lesen

Wildbret

Die Gewinnung von hochwertigem Wildbret ist einer der wichtigsten Gründe, warum wir jagen.

Das meiste Wildbret zerlegt und vermarktet Jerry selbst.

Bestes Fleisch aus einer Hand, ohne lange Transportwege, ohne Antibiotika, ohne Tierleid!!

Kleine Anmerkung an alle Kritiker der Schrotjagd:

Auf dem Bild handelt es sich um ein mit Schrot erlegtes Reh von der letzten Drückjagd! Wildbret-Verlust liegt praktisch bei null...

 

Waidmannsheil, Jerry

mehr lesen

Sofa? Nein!

- die Hunde kommen NICHT aufs Sofa!!!

 

- Aber Lotte liegt gar nicht AUF dem Sofa...

  sie liegt AUF mir!!

 

- Touché...

 

Die machen mich echt fertig...

Part of the Tracker family!!

Part of the Tracker family!

Dieses Jahr werden wir die Tracker aus Finnland ausgiebig testen!! https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f68/1/16/1f495.png

 

Der erste Eindruck ist schonmal klasse, sehr durchdacht sind die schmalen Stecker, die an der heiss umkämpften Steckerleiste in unserer Jagdhütte direkt ihr Plätzchen finden und genug Platz für all den weiteren Plunder bieten, den man für die Jagd so aufladen muss. https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/ffc/1/16/1f44d.png https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f58/1/16/1f929.png

mehr lesen

Start der Luzerner Jagd!

 Morgen geht es für uns Luzerner Jäger endlich los mit der Herbstjagd 2018.
Vom 1. Oktober bis und mit dem 15. Dezember dürfen wir bei uns im Revier das Rehwild mit Schrot bejagen. Dies geschieht bei uns meistens auf Drückjagden mit spurlauten Hunden und Durchgehschützen.

 

Allen Jägern, die diese wunderschöne Jagdart miterleben dürfen, wünschen wir viel Anblick, frohes Hundegeläut und wenns passt ein kräftiges ,,Jägersgfell". https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f1e/1/16/1f33f.png https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f6d/1/16/1f4ef.png


mehr lesen