Nie zusammen...

Neues aus dem Jägerhaushalt.

Vor meinen Ferien war ich ordentlich viel unterwegs, jeden Abend war irgendwas - Elternabend, Sitzung, etc...


Da nölt der männliche Teil des Haushalts:

„Wir machen nie was zusammen! Du bist immer unterwegs!“

Zwei Wochen später sitzen wir zu einem der vielen gemeinsamen Jagdwochenenden unterwegs im Auto, lachen, hören Musik, reden...
Endlich haben wir wieder einmal gemeinsam Zeit für eine ausgiebige Pirsch in der Nacht. Bewaffnet mit Pulsar, Gewehren, Messern und Taschenlampen durchstreifen wir Händchen haltend unser Revier - flüstern, lächeln, sehen Sternschnuppen, wünschen uns das Gleiche, knutschen wie Teenies und kriegen schlussendlich die Sau doch nicht.

Todmüde packen wir unsere „Kleinste“, meine Beagle-Hündin, und steigen auf die Waldkanzel, öffnen die Fenster, kuscheln uns in die Schlafsäcke und hören den Käuzen und Rehen zu. Lotti liegt an meinem Rücken, denn im Sandwichlöffelchen bin ich absolut Käse. So ein Kanzelbett ist einfach klein...

Schatz, du hast völlig Recht, wir machen nie was zusammen. 

Alica


Kommentar schreiben

Kommentare: 0