Neue Bekleidung von BINERGY

Hightech-Kleidung für Jäger

Ein Schweizer Unternehmen revolutioniert die Ausrüstung von Behörden, Privaten und Jägern. BINERGY by fashion-promo produziert hochfunktionelle Jacken und Westen, die elektrisch beheizt, trotzdem in der Waschmaschine gereinigt werden kann – und für den Jägern mit Camouflage Braun (aussen) sowie Camouflage Orange (innen) als reversible Kleidung produziert wird.

 Von Jörg Rothweiler und Delfin Carballo (Text) und BINERGY (Fotos)


Wer wie die Jäger viel unter freiem Himmel aktiv ist, stundenlang Kälte, Wind und Regen trotzen muss, braucht hochfunktionelle, warme Kleidung. Ist diese allerdings zu dick gefüttert, leidet die Bewegungsfreiheit. Und wenn die Sonne zu scheinen beginnt oder man ein Gebäude betritt, ist die stark isolierte Kleidung rasch viel zu warm. Dann beginnt man zu schwitzen – und wenn man danach wieder in die Kälte geht, droht eine Erkältung.

Wirkungsvolle Abhilfe schafft die ganz neuartige, vom erfahrenen Schweizer Bekleidungsspezialisten Joseph Alain Scherrer in  Kooperation mit Forschern aus den Bereichen Textil und Elektronik entwickelte Hightech-Bekleidung, die im November 2017 unter dem Label «BINERGY by fashion-promo» auf den Markt kommen wird und die vom Schweizer Jagdblog vor Ort begutachtet werden konnte. 


Heizbar und waschmaschinenfest sowie stark reflektierend

Herzstück der Kleidung von BINERGY ist eine elektrische Heizung, die von einem mit USB-Anschluss bestückten, kompakten Akku mit Energie versorgt wird. Die in der Kleidung integrierten Heizelemente sind ultra-dünn und daher beim Tragen nicht spürbar. Per Knopfdruck wird die dreistufig regulierbare elektrische Heizung aktiviert – und spendet dann bis zu sechs Stunden pro Akkuladung (garantiert) wohlige Wärme. 

Ist die Kleidung des Jägers tatsächlich einmal schmutzig geworden, kann sie einfach bei 30 Grad in der Wasch-maschine gewaschen werden. Dazu muss lediglich der Akku entfernt werden! Alle anderen Bestandteile der Heizung sind wasserfest und können beim Waschen in der Kleidung verbleiben. 

Zudem rüstet BINERGY seine Kleidung mit einem ganz neuartigen reflektierenden Gewebe aus. Dieses sieht bei Tageslicht völlig unscheinbar aus, beispielsweise dunkelgrau oder beim Jäger in dunkelgrün, und ist mit feinsten karo-artig verwobenen Reflektions-fasern durchzogen. Fällt Licht auf das Reflektionsgewebe strahlt dieses enorm hell zurück. So profitiert der Träger bei normalen Licht-verhältnissen von einer sehr dezenten Anmutung seiner Bekleidung, ist aber in der Nacht, bei Regen oder Nebel dennoch ganz hervorragend erkennbar. Bei der Kleidung für Jäger wurde das Gewebe im Bereich der Schultern integriert.


Multifunktional und detailliert durchdacht

Natürlich kann die heizbare Kleidung von BINERGY auch alles, was gute Outdoor-Bekleidung heute aus-zeichnet. Sie ist dank verschweisster Nähte und modernsten, umweltschonend aus recyceltem Polyester hergestellten Geweben wind- und wasserdicht sowie sehr atmungsaktiv. 

Wichtig für Jäger ist die Möglichkeit, die Bekleidungsteile 100%ig reversibel tragen zu können! Die Jacken und Westen verfügen also über zwei nach aussen tragbare Seiten. Schnell kann zwischen Tarndruck (Camouflage braun) und Sicherheitsdruck (Camouflage orange) gewechselt werden. Als Variante ist auch die Kombination Aussenfarbe Grün (ohne Camouflage) mit Innenfarbe Orange in Camouflage erhältlich.

Besonders pfiffig ist hierbei, dass alle Taschen, Reiss- und Klettverschlüsse, Taschenklappen, Gummizüge und Knöpfe innen wie aussen exakt identisch angeordnet und daher absolut «blind» bedienbar sind. 

Last but not least sind die Jacken von BINERGY aus für den jeweiligen Einsatz optimierten Gewebearten gefertigt. Für Jäger beispielsweise werden sehr robuste und dennoch weiche, feine Stoffe verarbeitet, damit bei Bewegungen nichts raschelt, knistert oder gar vernehmlich schabt.


Für Behörden, Jägern und Private

BINERGY will mit seiner heizbaren Kleidung alle Menschen erreichen, die sich viel im Freien aufhalten. Daher sind diverse Kollektionen angedacht, sowohl für behördliche Anwender wie Polizei, Militär, Grenzwache oder Security, als auch für berufliche Anwender wie Förster, Wildhüter, Wald- und Bauarbeiter und Privatanwender wie Jäger, Reiter, Velofahrer, Golf-Spieler oder Hundesport-Fans. Und für den Alltag, namentlich Berufs-pendler, soll es ebenfalls eine betont dezent gehaltene Kollektion geben.

Der Start mit der Hunting-Linie von BINERGY als erste Kollektion, war für den Handel auf den Herbst 2017 vorgesehen. Mittlerweile scheint Januar 2018 realistisch zu sein. Die Kollektion wird zunächst im Direktverkauf vertrieben, soll später aber auch über ausgewählte Distributoren angeboten werden.

Die Preise werden sich aller  Voraussicht nach in einem sehr fairen Rahmen von CHF 298.-- bis CHF 348.-- bewegen. Angesichts der integrierten Technik ein Schnäppchen, vergleicht man die Preise mit jenen „normaler“ Jacken von Markenherstellern.  

Auf jeden Fall sind die Jacken und Westen von BINERGY sehr  spannende Produkte, die sich uns Jäger nicht nur für den Winter anbieten!


Weitere Informationen zu den Features von BINERGY-Bekleidung sowie eine Übersicht der Kollektionen finden Interessierte auf der Website www.fashion-promo.com.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0