Kitzrettung, die Zweite

Als hätten die Bauern meinen Beitrag zur Kitzrettung vom 17. Juni gelesen...

Oder lag es doch nur am miesen Wetter der letzten Wochen?

Jedenfalls waren die Bauern in der letzten Woche fleissig daran ihre Felder zu mähen... und meldeten sich sogar bei uns Jäger zumindest am Tage vorher betreffend "Verblenden"!!

Super!!

So konnten wir doch einige Felder im Rahmen der Kitzrettung mit unseren "Fahnen" bestücken und so dass Wild für den nächsten Tag vergrämen.

Das sah dann bei uns zwar unspektakulär aus:

War dennoch sehr wirkungsvoll... denn mir sind keine Meldungen über unglückliche Vorfälle bekannt!

Waidmannsgruss, der Waldläufer

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0