Laserlampe Subzero 532nm von Eulenauge.ch

Hei!

Man glaubt es kaum, aber ich habe doch tatsächlich in einer Verlosung des Onlineshops von Eulenauge die tolle Laserlampe Subzero 532nm 100 mW gewonnen!

In einer auf Facebook beworbenen Aktion musste man sich lediglich auf deren Homepage für die Newsletter eintragen.


Der Gründer und Besitzer des Onlineshops ist der junge Schweizer Jäger und Pächter in einem Aargauer Schwarzwildrevier  - Jan Dietsche. Die auf seiner Seite verkauften Produkte hat er aus eigener festen Überzeugung von ihrer Praxistauglichkeit im Angebot. Sogar eine Eigenentwicklung - den Eulenauge Wildlift - vertreibt er hier!

Starten wir zunächst mit dem Preis - und der liegt scheinbar bei sage und schreibe CHF 499.-- !!!!

Da musste ich doch erstmal mehrmals leer schlucken...

Eulenauge gibt vorab schon 20% Rabatt, so dass sie noch bei CHF 399.-- zu stehen kommt. Immer noch ein ausserordentlich staatlicher Preis! Zusätzlich muss auch noch ein 18650 Akku separat gekauft werden; dieser kostet im Vergleich günstige CHF 24.90.

Ob solch ein Preis für die Lampe wirklich gerechtfertigt ist?!

Diese Laserlampe Subzero werden wir nun auf ihre  Tauglichkeit in der Praxis testen.

Der erste direkte Gebrauch im Garten nach dem Dunkelwerden und dem Auspacken war schon mal cool! Unglaublich was für ein scharf umrissener und konzentrierter Lichtkegel hier erzeugt wird... 

Wobei der feinste Strahl zwar für das Zielfernrohr kaum genutzt werden kann, dafür jedoch vielleicht als Anschussmarkierung sinnvoll eingesetzt werden könnte. Wir werden sehen...


Die ziemlich gross ausfallende Laserlampe macht einen sehr wertigen und qualitativ hochstehenden Eindruck, das umfangreiche Zubehör steht der Lampe in Sachen Qualität kaum nach. Da wurde von Jan Dietsche wirklich Wert auf gute und langlebige Produkte gelegt!

Aus meiner persönlichen Sicht könnte der Koffer zur Kosteneinsparung wohl weggelassen werden, dafür sind aber alle Teile sowie die wertvolle Laserlampe super geschützt und können wohlgehütet aufbewahrt werden.

Zunächst habe ich mal die einzelnen Teile angeschaut und bei der Halterung mit der Picatinny-Schiene sowie der Präzisionsmontage - übrigens beide aus Metall und nicht aus Plastik - dachte ich: "Hei, cool... die haben sich ja wirklich etwas dabei gedacht!!"

Denn die Halterung für die Lampe lässt sich sowohl in der Höhe wie auch seitlich verstellen. Somit könnte der Lichtpegel perfekt auf den Leuchtpunkt des Zielfernrohres eingestellt werden!

Könnte... für Besitzer eines Zielfernrohres mit Schiene endet hier jedoch leider die Vorfreude abrupt... denn die gute Halterung mit der Picatinny-Schiene ist wohl grundsätzlich für Zielfernrohre ohne Schiene ausgelegt!

Jene aber, die ein Zielfernrohr ohne Schiene ihr eigen nennen, werden sicherlich ab dem Montagezubehör und den Einstellmöglichkeiten lange ihre helle Freude haben... 

Eventuell können einige mit den zugehörigen Klemmreduktionen die Halterung direkt am Lauf anbringen, bei mir hat dies wegen des zu geringen Laufdurchmessers nicht funktioniert.

Die Halterung hatte ich zwar bei der Produktbeschreibung auf der Homepage von Eulenauge.ch gesehen, dabei jedoch überhaupt nicht an meine beiden Zielfernrohre gedacht - beide mit Sattelmontage von Blaser und mit Schiene.

Nun denn, wie auf den nebenstehenden Bildern ersichtlich, bin ich gezwungenermassen auf die Olight Magnethalterung ausgewichen und für den Moment sehr zufrieden damit.

Die Halterung gibt es ebenfalls bei Eulenauge.ch zu kaufen, hatte die aber selber bereits in meinen Beständen und kommt nun halt intensiver zum Einsatz.

Der Lichtkegel ist mit dem Absehen und dem Leuchtpunkt auch auf diese Weise praktisch identisch und erste Tests ergaben auf etwa 150 Metern ein sehr schönes und klares Bild. Auf diese Qualität kommt da meine LED Lenser P7 im direkten Vergleich definitiv bei weitem nicht hin!


Ich bin jedenfalls auf die nächsten Nachtansitze sehr gespannt und werde schliesslich ausführlich berichten!

An dieser Stelle möchte ich mich schon jetzt bei Eulenauge.ch und seinem Besitzer Jan Dietsche herzlich für die Verlosung, den Gewinn und in der Folge unkomplizierte Zusendung der Laserlampe Subzero inklusive Akku herzlich bedanken!

Schaut euch mal auf seinem Onlineshop Eulenauge um... er freut sich über jeden Besuch!

Waidmannsgruss, der Waldläufer

  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0